Hohner Porfessional L 75

Hohner Porfessional L 75 aus den 80ern

Die Honer Professional L75 wurde zwischen 1985 und 1993 im Werk Samick (Korea) für Hohner gebaut.

Artikelnummer: 100 Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Hohner Porfessional L 75 aus den 80ern

Die Honer Professional L75 wurde zwischen 1985 und 1993 im Werk Samick (Korea) für Hohner gebaut. 1993 reichte Gibson wegen ihrer Qualität Klage gegen Hohner ein, weil Samick seine Produktionslinie für die Epiphone Les Pauls nutzte (Information aus dem Netz).
Spezifikation:
Verschraubter Mahagoni Hals
Palisandergriffbrett.
22 Bünde aus Neusilber.
2 HP Humbucker GH-4 und 3-Wege-Kippschalter
Diese Gitarre ist in Antique Sunburst mit Cremebinding und Scratchplate
Die Gitarre wurde generalüberholt, Elektronik teilweise erneuert und bekam neue Saiten.
Die High Gain Humbucker produzieren einen fetten Sound.
Sie hat natürlich ein paar kleinere Dongs. Schaut euch die Bilder an.

Zusätzliche Information

Marke